2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
2001 | 2000

Frankreich, 26.06. - 18.07.2021

Tour de France 2021 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die Tour de France wartet vom 26. Juni bis zum 18. Juli 2021 mit dem ausgeglichensten Parcours seit vielen Jahren auf. Zwar werden die Fahrer in den Alpen und Pyrenäen wieder insgesamt sechs Bergetappen zu bewältigen haben, dabei stehen aber nur drei Bergankünfte im Alpen-Skiort Tignes unmittelbar vor dem dortigen ersten Ruhetag sowie am Col du Portet und in Luz Ardiden in den Pyrenäen auf dem Programm.

Die anderen drei Bergetappen führen über den Col de la Colombiere nach Le Grand Bornand in den Alpen, zweimal über den Mont Ventoux in der Provence - einmal von Sault aus und einmal von Bedoin aus - und über das Dach der Tour 2021, den 2.408 Meter hohen Port d´Envalira hinunter nach Andorra Stadt, wo der zweite Ruhetag abgehalten wird.

Den Bergetappen gegenüber stehen erstmals seit 2017 wieder zwei Einzelzeitfahren, die jedes für sich allein zwar nicht besonders lang sind, mit zusammengerechnet 58 Kilometern aber die meisten Zeitfahrkilometer seit 2013 bedeuten - und das im Gegensatz zu den letzten Zeitfahren auf weitgehend flachen Strecken.

Neben den sechs Bergetappen und zwei Zeitfahren werden die Profile von fünf weiteren Teilstücken als Mittelgebirgsetappen bezeichnet werden, während gleich acht Etappen den Sprintern gefallen dürften.

Der Startschuss der 108. Frankreich-Rundfahrt fällt am 26. Juni in Brest in der Bretagne, das große Finale findet am 18. Juli in der Hauptstadt Paris statt, wo die Tour auf den berühmten Champs-Élysées mit einem Sprint Royal enden dürfte.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
26.06.2021   |   1. Etappe,:   Brest - Landerneau, 187,0 km 27.06.2021   |   2. Etappe,:   Perros-Guirec - Mur-de-Bretagne Guerledan, 182,0 km 28.06.2021   |   3. Etappe,:   Lorient - Pontivy, 182,0 km 29.06.2021   |   4. Etappe,:   Redon - Fougeres , 152,0 km 30.06.2021   |   5. Etappe,:   Change - Laval Espace Mayenne, 27,0 km 01.07.2021   |   6. Etappe,:   Tours - Chateauroux, 144,0 km 02.07.2021   |   7. Etappe,:   Vierzon - Le Creusot, 248,0 km 03.07.2021   |   8. Etappe,:   Oyonnax - Le Grand-Bornand, 151,0 km 04.07.2021   |   9. Etappe,:   Cluses - Tignes, 145,0 km 06.07.2021   |   10. Etappe,:   Albertville - Valence, 186,0 km 07.07.2021   |   11. Etappe,:   Sorgues - Malaucene, 199,0 km 08.07.2021   |   12. Etappe,:   Saint-Paul-Trois-Chateaux - Nimes, 161,0 km 09.07.2021   |   13. Etappe,:   Nimes - Carcassonne, 220,0 km 10.07.2021   |   14. Etappe,:   Carcassonne - Quillan, 184,0 km 11.07.2021   |   15. Etappe,:   Ceret - Andorra la Vella, 192,0 km 13.07.2021   |   16. Etappe,:   El Pas de la Casa - Saint-Gaudens, 169,0 km 14.07.2021   |   17. Etappe,:   Muret - Saint-Lary-Soulan, 178,0 km 15.07.2021   |   18. Etappe,:   Pau - Luz Ardiden, 130,0 km 16.07.2021   |   19. Etappe,:   Mourenx - Libourne, 203,0 km 17.07.2021   |   20. Etappe,:   Libourne - Saint-Emilion, 31,0 km 18.07.2021   |   21. Etappe,:   Chatou - Paris Champs-Elysees , 112,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Endofibrose der Beckenarterie

Jungels muss auf Meisterschaften, Tour und Olympia verzichten

17.06.2021  |  (rsn) – Bob Jungels wird am Wochenende nicht an den Luxemburgischen Meisterschaften teilnehmen und muss auch auf seinen geplanten Start bei der Tour de France verzichten. Das gaben er und sein Team Ag2r – Citroen am Donnerstag via Pressemitteilung bekannt. Jungels leide an einer Endofibrose der... Jetzt lesen

Knieprobleme wohl ausgestanden

Medien: Bennett hat grünes Licht für die Tour de France

17.06.2021  |  (rsn) – Sam Bennett (Deceuninck – Quick-Step) wird sein im vergangenen Jahr errungenes Grünes Trikot bei der am 26. Juni in Brest in der Bretagne beginnenden 108. Tour de France wohl verteidigen können. Wie das britische Radsport-Portal cyclingnews.com erfahren hat, bekam der Ire vom Arzt... Jetzt lesen

Die Kader aller Teams für die Tour de France (2/23)

Goldstein ist der Dritte Mann für Israel Start-Up Nation

17.06.2021  |  (rsn) – 184 Starter werden die 108. Tour de France am 26. Juni in Brest in der Bretagne in Angriff nehmen. In den Tagen zuvor werden ihre Namen nach und nach von den Mannschaften bekanntgegeben. Radsport-news.com hält Sie ständig auf dem Laufenden und aktualisiert hier täglich die Liste mit... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
26.05.2021    Fast drei Viertel aller Radfahrer/innen tragen keinen Helm 16.06.2021    “Ralph war immer ein Mann, der sein Wort gehalten hat“ 15.06.2021    Froome fährt die Tour de France in Diensten von Woods 15.06.2021    Bora – hansgrohe mit Kader für Offensive, aber ohne Ackermann 15.06.2021    Van Aert nach Blinddarmentzündung noch nicht zurück in Top-Form 15.06.2021    Colbrelli schielt bei Tour auf Grün: “Schwierig, aber nicht unmöglich“ 14.06.2021    Woods führt Israel Start-Up Nation bei der Tour an 14.06.2021    Garate hat Uran seit Jahren nicht so stark gesehen 14.06.2021    Pogacar ist fast bereit für die Tour de France 13.06.2021    Cavendishs Leistung befeuert Tour-Gerüchte, seine Worte nicht 12.06.2021    Startet Cavendish mit verbessertem Vertrag bei der Tour? 10.06.2021    Buchmann startet bei der Tour von allen Fesseln befreit 10.06.2021    AG2R benennt sechs seiner Tour-Starter 10.06.2021    Buchmann nimmt die Tour in sein Programm 08.06.2021    Lopez nun auch für die Ventoux-Etappe der Tour gerüstet 03.06.2021    Israel Start-Up Nation zweifelt an Froomes Tour-Start 01.06.2021    Lefevere über Tour: Volle Unterstützung für Abgänger Bennett 31.05.2021    Jumbo – Visma will direktes Duell Roglic vs. Pogacar verhindern 31.05.2021    White: Yates´ Tour-Teilnahme ist “höchst wahrscheinlich“ 28.05.2021    Kämna legt Pause ein und verzichtet wohl auf die Tour 25.05.2021    Bernal schließt Tour de France-Start für 2021 aus 19.05.2021    Pogacar bereitet sich bei Heimrennen auf Tour vor 11.05.2021    Steigt van der Poel wegen Olympia vorzeitig aus der Tour aus? 10.05.2021    Van der Poel soll für Olympia auf die Tour verzichten 26.04.2021    Vingegaard erhält letzten freien Platz in Jumbos Tour-Aufgebot 24.04.2021    Kristoff bestätigt seine Tour-Teilnahme 22.04.2021    Medien: La Course muss Kommunalwahl weichen 20.04.2021    Olympia hat Priorität: Schachmann verzichtet auf die Tour 17.04.2021    Jumbo – Visma: Schnelle Rebellen statt Killerwespen 11.04.2021    Roglics Sonntag: 2 Tour-Zeitfahren im Sattel und 750 km im Auto 11.04.2021    Roglic besichtigt Zeitfahrkurs der Tour de France 24.03.2021    Froome: “Unmöglich zu sagen, wann ich wieder in Topform bin“ 12.02.2021    Quintana: “Dann konzentriere ich mich auf die Tour“
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
PROFI-TEAMS