2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011
2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001
2000

Frankreich, 27.06. - 19.07.2020

Tour de France 2020 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die südfranzösische Hafenstadt Nizza wird zum zweiten Mal nach 1981 den Grand Départ ausrichten. Die kommende Tour de France beginnt am 27. Juni 2020 mit einer 156 Kilometer langen Sprinteretappe rund um Nizza, das auch auch zweiten Tag Start- und Zielort sein und von wo aus auch der dritte Abschnitt gestartet wird..

Schon am zweiten Tag geht es in die Berge, wobei auf dem 190 Kilometer langen Abschnitt rund 3.700 Höhenmeter bewältigt werden müssen - unter anderem über den Col de Turini und den Col d’Èze. Die Klassementfahrer werden also früh gefordert sein.

Die Profis müssen insgesamt 3470 Kilometer auf 21 Etappen absolvieren. Am vorletzten Tag wartet das einzige Einzelzeitfahren, das hinauf zum Plateau des Belles Filles führt. Im Programm der 107. Auflage der Tour de France stehen insgesamt 29 kategorisierte Anstiege, sechs davon sind Bergankünfte.

Durchquert werden die bergigen Regionen der Alpen, des Zentralmassivs, der Pyrenäen, des Jura und der Vogesen. Am 20. Juli endet das bedeutendste Radrennen der Welt auf den Champs-Elysées in der französischen Hauptstadt Paris.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
27.06.2020   |   1. Etappe:   Nizza - Nizza, 156,0 km 28.06.2020   |   2. Etappe:   Nizza - Nizza, 187,0 km 29.06.2020   |   3. Etappe:   Nizza - Sisteron, 198,0 km 30.06.2020   |   4. Etappe:   Sisteron - Orcières-Merlette, 157,0 km 01.07.2020   |   5. Etappe:   Gap - Privas, 183,0 km 02.07.2020   |   6. Etappe:   Le Teil - Mont Aigoual, 191,0 km 03.07.2020   |   7. Etappe:   Millau - Lavaur, 168,0 km 04.07.2020   |   8. Etappe:   Cazères-sur-Garonne - Loudenvielle, 140,0 km 05.07.2020   |   9. Etappe:   Pau - Laruns, 154,0 km 06.07.2020   |   1. Ruhetag 07.07.2020   |   10. Etappe:   Île d´Oléron Le Château-d´Oléron - Île de Ré Saint, 170,0 km 08.07.2020   |   11. Etappe:   Châtelaillon-Plage - Poitiers, 167,0 km 09.07.2020   |   12. Etappe:   Chauvigny - Sarran Corrèze, 218,0 km 10.07.2020   |   13. Etappe:   Châtel-Guyon - Puy Mary Cantal, 191,0 km 11.07.2020   |   14. Etappe:   Clermont-Ferrand - Lyon, 197,0 km 12.07.2020   |   15. Etappe:   Lyon - Grand Colombier, 175,0 km 13.07.2020   |   2. Ruhetag 14.07.2020   |   16. Etappe:   La Tour-du-Pin - Villard-de-Lans, 164,0 km 15.07.2020   |   17. Etappe:   Grenoble - Méribel Col de la Loze, 168,0 km 16.07.2020   |   18. Etappe:   Méribel - La Roche-sur-Foron, 168,0 km 17.07.2020   |   19. Etappe:   Bourg-en-Bresse - Champagnole, 160,0 km 18.07.2020   |   20. Etappe:   Lure - La Planche des Belles Filles, 36,0 km (EZF) 19.07.2020   |   21. Etappe:   Mantes-la-Jolie - Paris Champs-Élysées, 122,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Kolumbianer hat mit dem Training ausgesetzt

Vorjahressieger Bernal für eine Verschiebung der Tour

31.03.2020  |  (rsn) - Auch Vorjahressieger Egan Bernal (Team Ineos) hat sich für eine Verschiebung des für den 27. Juni geplanten Starts der 107. Tour de France ausgesprochen, um so sicherzustellen, dass alle Favoriten auf ähnlichem Niveau gegeneinander antreten könnten. "Dieser erzwungene Stopp betrifft... Jetzt lesen

Mitchelton-Sportdirektor für eine Verschiebung

White: “Ohne Vorbereitungsrennen funktioniert die Tour nicht“

31.03.2020  |  (rsn) - Der Chor der Stimmen, die einen planmäßigen Start der 107. Tour de France am 27. Juni für nicht umsetzbar halten, wird lauter. In einem Interview auf der Website seines Teams Mitchelton - Scott nannte Matt White als unabdingbare Voraussetzung, dass bis zum Mai das Corona-Virus aus Europa... Jetzt lesen

“Das wäre eine Riesenmotivation“

Giro und Olympia verschoben - jetzt setzt Konrad auf die Tour

31.03.2020  |  (rsn) - Nachdem seine großen Saisonziele Giro d’Italia und Olympische Spiele wegen der Corona-Pandemie verschoben wurden, hofft Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) nun auf die Frankreich-Rundfahrt. “Wenn mir die Möglichkeit geboten wird, würde ich die Tour auf jeden Fall fahren“, sagte der... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
30.03.2020    Kittel: “Man kann die Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen“ 29.03.2020    Lefevere kritisiert Hobbyradler in seiner Heimat 29.03.2020    Barguil gegen eine Tour “hinter verschlossenen Türen“ 28.03.2020    Französische Bürgermeister gegen “Geister-Tour“ 27.03.2020    Madiot: “Ein kleines Licht, das der Moral gut tut“ 27.03.2020    Das Tour-Podium bleibt Buchmanns großes Ziel 26.03.2020    Tour ohne Fans entlang der Strecke? 24.03.2020    Nach der Olympia-Verschiebung: Was macht die Tour? 21.03.2020    Groupama - FDJ fürchtet eine Tour der zwei Geschwindigkeiten 20.03.2020    Denk: “Die Tour de France kann auch im September stattfinden“ 12.03.2020    Prudhomme sicher: Paris-Nizza wird voll durchgezogen 17.02.2020    Bernal: “Nicht das beste Jahr für ein Giro-Tour-Double“ 17.02.2020    Tour und Vuelta bis 2025 live bei Eurosport 06.02.2020    Bernal: “Diese Saisonvorbereitung lief viel besser“ 19.01.2020    Herr Roglic, sind Sie der Top-Favorit für die Tour? “Ja.“ 18.01.2020    Bernal richtet seinen Fokus zu 100 Prozent auf die Tour 17.01.2020    Groupama - FDJ: Sponsoren verlängern vorzeitig 17.01.2020    Bernal und Thomas sollen Ineos bei der Tour anführen 11.01.2020    Jetzt wirklich: Froome im Trainingslager auf Gran Canaria 11.01.2020    Thomas´ Rennprogramm in Richtung Tour nimmt Formen an 10.01.2020    Viviani fährt nun doch auch den Giro d´Italia 08.01.2020    Keine Tour de France für Circus - Wanty 08.01.2020    Pineau: “Wir wollen Tour-Etappen gewinnen“ 07.01.2020    Tour-Wildcards für Arkéa - Samsic und B&B Hotels 06.01.2020    Kristoff hat im Sommer mehr Zeit für seine Kinder 06.01.2020    Valverde nutzt Tour und Vuelta nur zur Vorbereitung 04.01.2020    Froome verließ Teamtrainingslager nach nur zwei Tagen 29.12.2019    Bernal verzichtet wegen der Tour auf den Giro 23.12.2019    Kämna: “Es wäre schön, wenn ich Emu bei der Tour helfen könnte“ 20.12.2019    Jumbo - Visma will als Team die Tour gewinnen 20.12.2019    Valverde ruft Olympia zu seinem großen Ziel aus 20.12.2019    Jumbo - Visma mit Dreierspitze zur Tour de France 19.12.2019    Thomas will 2020 wieder die Tour ins Visier nehmen
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2020 (ESP)
14.08. - 06.09.2020
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Princess Maha Chakri (2.1, THA)
PROFI-TEAMS