2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002

Spanien, 24.08. - 15.09.2019

Vuelta a España 2019 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 74. Spanien-Rundfahrt wird wieder eine Sache für die Kletterer. Zwischen dem 24. August und 15. September 2019 sollen auf insgesamt 3.272 Kilometern der Vuelta a Espana diesmal angeblich zwar auch die Sprinter bis zu sechs Chancen auf eine Massenankunft bekommen, doch die als Flachetappen ausgeschriebenen Teilstücke beinhalten fast alle auch einige Anstiege.

Noch weniger als die Sprinter dürften sich die Zeitfahrer über den Parcours freuen. Ihre Spezialmaschinen kommen nur zweimal zum Einsatz: Im 18 Kilometer langen Mannschaftszeitfahren der 1. Etappe von Torrevieja bei Alicante und im 36,1 Kilometer langen Einzelzeitfahren auf der 10. Etappe im französischen Pau.

Nach einer letzten Bergankunft am vorletzten Renntag am Alto de Gredos endet die dritte große Landesrundfahrt des Jahres am 15. September auf dem alt bekannten Rundkurs in der spanischen Hauptstadt Madrid.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
24.08.2019   |   1. Etappe:   Salinas de Torrevieja - Torrevieja , 13,4 km (MZF) 25.08.2019   |   2. Etappe:   Benidorm - Calpe, 199,0 km 26.08.2019   |   3. Etappe:   Ibi - Alicante, 188,0 km 27.08.2019   |   4. Etappe:   Cullera - El Puig, 175,0 km 28.08.2019   |   5. Etappe:   L´Eliana - Alto de Javalembre, 171,0 km 29.08.2019   |   6. Etappe:   Mora de Rubielos - Ares del Maestrat, 196,0 km 30.08.2019   |   7. Etappe:   Onda - Mas de la Costa, 182,0 km 31.08.2019   |   8. Etappe:   Valls - Igualda, 168,0 km 01.09.2019   |   9. Etappe:   Andorra la Vella - Cortals d´Encamp, 96,0 km 02.09.2019   |   1. Ruhetag 03.09.2019   |   10. Etappe:   Jurancon - Pau, 36,0 km (EZF) 04.09.2019   |   11. Etappe:   Saint-Palais - Urdax-Dantxarinea, 180,0 km 05.09.2019   |   12. Etappe:   Circuito de Navarra - Bilbao, 171,0 km 06.09.2019   |   13. Etappe:   Bilbao - Los Machucos, 167,0 km 07.09.2019   |   14. Etappe:   San Vicente de la Barquera - Oviedo, 189,0 km 08.09.2019   |   15. Etappe:   Tineo - Santuario del Acebo, 159,0 km 09.09.2019   |   16. Etappe:   Pravia - Alto de La Cubilla, 155,0 km 10.09.2019   |   2. Ruhetag 11.09.2019   |   17. Etappe:   Aranda de Duero - Guadalajara, 220,0 km 12.09.2019   |   18. Etappe:   Colmenar Viejo - Becerril de la Sierra, 178,0 km 13.09.2019   |   19. Etappe:   Avila - Toledo, 166,0 km 14.09.2019   |   20. Etappe:   Arenas de San Pedro - Plataforma de Gredos, 189,0 km 15.09.2019   |   21. Etappe:   Fuenlabrada - Madrid, 106,0 km
VUELTA A ESPAÑA | NACHRICHTEN

Die härteste Grand-Tour des Jahres?

Podcast: Das Vuelta-Fazit

17.09.2019  |  Auch die dritte Grand Tour des Radsportjahres ist vorüber. Und Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat es endlich geschafft. Nachdem er schon beim Giro lange vorne mitmischte, sich am Ende auch selbst etwas um den Sieg gebracht hatte, griff er in Spanien zu. Er ließ sich den Sieg bei dieser Vuelta 2019... Jetzt ansehen

Mit Roglic zum ersten GrandTour-Triumph

Kann Jumbo - Visma bei der Tour Team Ineos schlagen?

16.09.2019  |  (rsn) - Gibt es nach fünf Siegen in Folge bei der Tour de France endlich einen ernsthaften Konkurrenten für das Team Ineos? Die Briten nahmen seit 2012 insgesamt sieben Mal das oberste Treppchen auf dem Podium in Paris ein. Bei der gestern zu Ende gegangenen 74. Vuelta a Espana feierte Jumbo –... Jetzt lesen

Jakobsen schlägt Bennett in Madrid

Highlight-Video der Vuelta-Schlussetappe

15.09.2019  |  (rsn) - Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) hat zum Abschluss der 74. Vuelta a Espana seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der Niederländische Meister entschied die 21. Etappe über 106 Kilometer von Fuenlabrada nach Madrid für sich. Auf der leicht ansteigenden Zielgerade setzte er sich, nach... Jetzt ansehen

Weitere Radsportnachrichten "Vuelta a España"
15.09.2019    Roglic und Jakobsen feiern die größten Siege ihrer Karrieren 15.09.2019    Jakobsen gewinnt Schlussetappe, Roglic feiert Gesamtsieg 15.09.2019    Valverde wird auch ohne Mann im Ohr Gesamtzweiter 15.09.2019    106 Kilometer fehlen Roglic noch zu seinem größten Triumph 15.09.2019    Bouchard nutzt die Planänderung bei AG2R 15.09.2019    Abwechslungsreiches Finale im Herzen Spaniens 15.09.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. September 14.09.2019    Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 20. Etappe 14.09.2019    Pogacar fährt mit furiosem Solo aufs Podest und ins Weiße Trikot 14.09.2019    Highlight-Video der 20. Etappe der Vuelta a Espana 14.09.2019    Lopez entschuldigt sich bei Movistar, Movistar beim Rest der Welt 14.09.2019    Trotz Sturz kann Tony Martin auf die WM-Teilnahme hoffen 14.09.2019    Pogacar holt sich seine dritte Etappe, Roglic vor Gesamtsieg 14.09.2019    Aufregung, weil Movistar angriff, als Roglic am Boden lag 14.09.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 14. September 13.09.2019    Highlight-Video der 19. Vuelta-Etappe 13.09.2019    Roglic erlebt Schrecksekunde, Cavagna nutzt seine letzte Chance 13.09.2019    Cavagna mit Ausreißercoup in Toledo, Bennett Zweiter 13.09.2019    Pocagar: “Mir haben ein paar Watt gefehlt“ 13.09.2019    Arndt: “Jetzt fehlt noch ein Tour-Etappensieg“ 13.09.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 13. September 12.09.2019    An seinem 30. Geburtstag machte Majka alles richtig 12.09.2019    Highlight-Video der 18. Vuelta-Etappe 12.09.2019    Roglic bezwingt Valverde im Sprint und macht ihn ratlos 12.09.2019    Higuita gewinnt 18. Etappe, Roglic baut Führung aus 12.09.2019    Lopez kassiert nach 17. Vuelta-Etappe Zehn-Sekunden-Strafe 12.09.2019    Degenkolb: “Die härteste GrandTour, die ich je gefahren bin“ 12.09.2019    Walscheid: “Ich hatte die Beine, um die Etappe zu gewinnen“ 12.09.2019    Vorschau auf die Rennen des Tages / 12. September 11.09.2019    Noch ein Skisportler ist bei der Vuelta erfolgreich 11.09.2019    Winokurow: “Ich weiß nicht, was Movistar vorhatte“ 11.09.2019    Gilbert stürmt locker in den Kreis der WM-Favoriten 11.09.2019    Highlight-Video der 17. Vuelta-Etappe
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2019 (ITA)
11.05. - 02.06.2019
Tour de France 2019 (FRA)
06.07. - 28.07.2019
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Giro della Toscana - Memorial (2.1, ITA)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)
PROFI-TEAMS