Anzeige
Anzeige
Anzeige
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012
2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
2001 | 2000

Frankreich, 07.07. - 29.07.2001

Tour de France 2001 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
07.07.2001   |   Prolog:   Dunkerque - Dunkerque, 8,2 km (EZF) 08.07.2001   |   1. Etappe:   St Omer - Boulogne sur Mer, 194,5 km 09.07.2001   |   2. Etappe:   Calais - Antwerp, 218,5 km 10.07.2001   |   3. Etappe:   Antwerp - Seraing, 198,5 km 11.07.2001   |   4. Etappe:   Huy - Verdun, 215,0 km 12.07.2001   |   5. Etappe:   Verdun - Bar-les-Duc, 67,0 km (MZF) 13.07.2001   |   6. Etappe:   Commercy - Strasbourg, 211,5 km 14.07.2001   |   7. Etappe:   Strasbourg - Colmar, 162,5 km 15.07.2001   |   8. Etappe:   Colmar - Pontarlier, 222,5 km 16.07.2001   |   9. Etappe:   Pontarlier - Aix-Les-Bains, 185,0 km 17.07.2001   |   10. Etappe:   Aix-Les-Bains - L'Alpe d'Huez, 209,0 km 18.07.2001   |   11. Etappe:   Grenoble - Chamrousse, Mountain, 32,0 km (EZF) 20.07.2001   |   12. Etappe:   Perpignan - Ax-les-Thermes (Plateau de Bonascre), 166,5 km 21.07.2001   |   13. Etappe:   Foix - Saint-Lary-Soulan (Pla d'Adet), 194,0 km 22.07.2001   |   14. Etappe:   Tarbes - Luz Ardiden, 141,5 km 24.07.2001   |   15. Etappe:   Pau - Lavaur, 232,5 km 25.07.2001   |   16. Etappe:   Castelsarrasin - Sarran, 227,5 km 26.07.2001   |   17. Etappe:   Brive-la-Gaillarde - Montlucon, 194,0 km 27.07.2001   |   18. Etappe:   Montlucon - Saint Amand Montrond, 61,0 km (EZF) 28.07.2001   |   19. Etappe:   Orleans - Evry, 149,5 km 29.07.2001   |   20. Etappe:   Corbeil Essones - Paris (Champs Elysées), 160,5 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Starkes Solo blieb ohne Happy End

Schmids Traum vom Gold platzte sechs Kilometer vor dem Ziel

24.09.2021  |  (rsn) – In der Mixed-Staffel verpassten die Schweizer die Bronzemedaille um fünf Hundertstel Sekunden. Mit dabei der U23-Fahrer Mauro Schmid. Nur zwei Tage später war der Qhubeka-Profi als letzter verbleibender Fahrer einer starken Ausreißergruppe wieder auf Medaillenkurs. Dabei begann das... Jetzt lesen

FeatureJudith Haudums Sporternährungs-Blog - heute: Koffein

Espresso! Oder lieber ein Gel?

15.08.2021  |  Der Coffee Ride am Ruhetag, noch ein Kurzer vor dem Start zu einer großen Rundfahrt - oft gesehen, die Bilder mit den Espresso-Tassen... Und manchmal darf’s nach einer längeren Ausfahrt auch ein Cappuccino und ein Stück Kuchen sein. Wohl jeder Radsport-Fan kennt die Rolle des Koffeins in seiner... Jetzt lesen

Frühe Stürze kosteten viel Kraft

BDR-U23 fehlte im WM-Finale das Glück und das richtige Näschen

24.09.2021  |  (rsn) – Tapfer gekämpft, gerade im Finale viel probiert. Doch am Ende stand im WM-Straßenrennen für die deutschen U23-Fahrer nur ein 15. Platz durch Niklas Märkl zu Buche. Der Pfälzer kam im Sprint um Platz 2 zwei Sekunden hinter dem italienischen Solosieger Filippo Baroncini ins... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
24.09.2021    Bayer trotz starkem WM-Auftritt enttäuscht 24.09.2021    Lappartient ohne Gegenkandidat als UCI-Präsident bestätigt 24.09.2021    Baroncini wird in Leuven U23-Weltmeister, Märkl Fünfzehnter 24.09.2021    Hagenes stürmte mit zwei Attacken zu Gold 24.09.2021    Highlight-Video des WM-Juniorenrennens 24.09.2021    Pechvogel Herzog: “Das war nicht das, was wir wollten“ 24.09.2021    Litauische Junioren verpassten wohl ihren WM-Start 24.09.2021    BDR-Team im WM-Straßenrennen mit Degenkolb und Schachmann 24.09.2021    Ion Izagirre als Edelhelfer für Martin zu Cofidis 24.09.2021    Lippert: “Das wird ein aggressives und spannendes Radrennen“ 24.09.2021    Hagenes holt sich in Leuven die Goldmedaille, Lührs Zehnter 24.09.2021    Die Renneinsätze der Fahrer aus deutschsprachigen Ländern 24.09.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 24. September 23.09.2021    Zimmermann: WM-Ticket überraschend, aber verdient 23.09.2021    Intermarché gewinnt die riskante Wette mit van der Hoorn 23.09.2021    Kommt es zum belgisch-niederländischen Duell? 23.09.2021    Reusser: “Liebe große Nationen, fürchtet Euch schon mal“ 23.09.2021    Altstar Nibali bei Astana in neuer Rolle 23.09.2021    NADA sperrt Björn Thurau für neuneinhalb Jahre 23.09.2021    Van Dijk verpasst zweites WM-Gold und ist mit Silber “glücklich“ 23.09.2021    Intermarché - Wanty-Gobert jubelt in Lichtervelde doppelt 23.09.2021    Premiere in Afrika: Straßen-WM 2025 wird in Kigali ausgetragen 23.09.2021    UCI rät von der Einnahme von Ketonen ab 23.09.2021    Tour de Romandie 2022 mit Frauenrennen 23.09.2021    Highlight-Video des WM-Zeitfahrens in der Mixed Staffel 23.09.2021    Vorschau auf die Rennen des Tages / 23. September 22.09.2021    Nach 10 Jahren und 1 Tag schließt sich der Kreis des Regenbogens 22.09.2021    Deutschland ist Weltmeister 22.09.2021    Bauer: “Die harte Arbeit hat sich endlich ausgezahlt“ 22.09.2021    Bundesliga-Gesamtsieg! Für mich ein besonderer Moment 22.09.2021    Koppenburg führt 2022 den neuen Frauen-Rennstall Cofidis an 22.09.2021    Lefevere hat kein Interesse an Gründung eines Frauenteams 22.09.2021    Lührs und Kärsten ratlos ob ihrer großen Rückstände
Anzeige
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2021 (ITA)
08.05. - 30.05.2021
Tour de France 2021 (FRA)
26.06. - 18.07.2021
Vuelta a España 2021 (ESP)
14.08. - 05.09.2021
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Tour de Hokkaido (2.2, JPN)
PROFI-TEAMS
Anzeige