Corona-Krise

Knees rechnet mit “Langzeitschäden“ für den Radsport

01.04.2020  |  (rsn) - Christian Knees (Ineos) kann sich angesichts der Corona-Pandemie nicht vorstellen, dass die Tour de France wie geplant im Sommer ausgetragen werden kann - auch nicht unter Ausschluss der Fans. “Wie will man über 200 Kilometer die Zuschauer von der Strecke fernhalten?“, so der... Jetzt lesen

Folgen der Corona-Pandemie

Abgesagt / verschoben: Übersicht über alle Rennen bis Mitte Juni

01.04.2020  |  (rsn) - Fast im Stundentakt werden als Reaktion auf die Corona-Pandemie derzeit in der ganzen Welt Rennen abgesagt. Am Freitag etwa kündigten die Organisatoren von RCS Sport an, das der Giro d´Italia nicht wie geplant am 9. Mai in Budapest wird starten können und deshalb auf einen späteren... Jetzt lesen

Kolumbianer hat mit dem Training ausgesetzt

Vorjahressieger Bernal für eine Verschiebung der Tour

31.03.2020  |  (rsn) - Auch Vorjahressieger Egan Bernal (Team Ineos) hat sich für eine Verschiebung des für den 27. Juni geplanten Starts der 107. Tour de France ausgesprochen, um so sicherzustellen, dass alle Favoriten auf ähnlichem Niveau gegeneinander antreten könnten. "Dieser erzwungene Stopp betrifft... Jetzt lesen

Mitchelton-Sportdirektor für eine Verschiebung

White: “Ohne Vorbereitungsrennen funktioniert die Tour nicht“

31.03.2020  |  (rsn) - Der Chor der Stimmen, die einen planmäßigen Start der 107. Tour de France am 27. Juni für nicht umsetzbar halten, wird lauter. In einem Interview auf der Website seines Teams Mitchelton - Scott nannte Matt White als unabdingbare Voraussetzung, dass bis zum Mai das Corona-Virus aus Europa... Jetzt lesen

Thomas gegen Tour ohne Fans

Corona-Krise: Velodrom von Plovdiv wird Feldkrankenhaus

31.03.2020  |  (rsn) - Auch Geraint Thomas (Ineos) kann sich eine Frankreich-Rundfahrt ohne Zuschauer an der Strecke nicht vorstellen. “Ohne die Fans wäre es nicht die Tour“, sagte der Gesamtsieger von 2018 und letztjährige Zweite der britischen Zeitung Daily Telegraph. Der 33-jährige Thomas soll in diesem... Jetzt lesen

“Das wäre eine Riesenmotivation“

Giro und Olympia verschoben - jetzt setzt Konrad auf die Tour

31.03.2020  |  (rsn) - Nachdem seine großen Saisonziele Giro d’Italia und Olympische Spiele wegen der Corona-Pandemie verschoben wurden, hofft Patrick Konrad (Bora - hansgrohe) nun auf die Frankreich-Rundfahrt. “Wenn mir die Möglichkeit geboten wird, würde ich die Tour auf jeden Fall fahren“, sagte der... Jetzt lesen

Lotto-Profi sorgt sich um Zukunft der Teams

Kluge: “Sehr geringe Chance, dass wir im Juli Radrennen fahren“

31.03.2020  |  (rsn) - Roger Kluge sorgt sich in der Corona-Krise um die Profiteams, deren Zukunft er gefährdet sieht. “Wir können die Sponsoren gerade nicht so gut präsentieren“, sagte der Anfahrer von Caleb Ewan der “Berliner Morgenpost“. Um die finanzielle Lage bei Lotto Soudal zu stabilisieren,... Jetzt lesen

“Schickt mir euren schönsten Moment auf dem Rad“

Ackermann startet Gewinnspiel für Kinder und Jugendliche

30.03.2020  |  (rsn) - Auch in der aktuell schwierigen Zeit hat Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) den Radsport-Nachwuchs nicht vergessen. Der Deutsche Meister von 2018 hat auf seiner Instagram-Seite mit einer Videobotschaft Kinder und Jugendliche bis einschließlich 20 Jahre aufgerufen, ihrer... Jetzt lesen

Team “nimmt Fuß vom Gas“

Sunweb will beim möglichen Restart im Sommer bereit sein

30.03.2020  |  (rsn) - Mit sieben Saisonsiegen und Platz zwei durch Tiesj Benoot in der Gesamtwertung von Paris-Nizza deutete Sunweb an, dass diese Saison für die neuformierte Truppe hätte gut werden können. Doch wegen der Conora-Pandemie mussten auch die Niederländer mit deutscher Lizenz eine Vollbremsung... Jetzt lesen

Überschneidung mit Tour-Termin

Olympische Spiele 2021 vom 23. Juli bis zum 8. August

30.03.2020  |  (rsn) - Die wegen der Coronavirus-Pandemie in das nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele von Tokio sollen nun vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 über die Bühne gehen. Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) mitteilte, habe man sich mit der japanischen Regierung und der Stadt Tokio... Jetzt lesen

Nach Armbruch: Dlamini trainiert wieder

Corona-Folge: Astana kürzt Gehälter um 30 Prozent

30.03.2020  |  (rsn) - Wegen der Coronavirus-Pandemie senkt das Astana-Team in den kommenden drei Monaten die Gehälter aller seiner Angestellten um 30 Prozent. Das meldeten übereinstimmende die spanische Sportzeitung AS und das Portal Ciclo21. Wie es hieß, werde der kasachische Rennstall die Kürzungen noch im... Jetzt lesen

Gespräche mit Teams, Veranstaltern und Fahrern

Lappartient will “stabilen Kalender für Ende der Saison“

30.03.2020  |  (rsn) - Der Präsident des Radsport-Weltverbandes UCI, David Lappartient hat sich in einer Video-Botschaft via Facebook zu Wort gemeldet und zugesichert, dass er mit seinen Kollegen daran arbeite, die "bestmöglichen Lösungen" für die durch die Corona-Pandemie entstandenen Probleme im Radsport zu... Jetzt lesen

Skeptisch wegen ASO-Plänen

Kittel: “Man kann die Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen“

30.03.2020  |  (rsn) - Der im vergangenen Jahr zurückgetretene Marcel Kittel lehnt die Idee der französischen Sportministerin Roxana Maracineanu ab, wie vorgesehen ab dem 27. Juni eine Tour de France ohne Zuschauer entlang der Strecke zu veranstalten. “Das wäre völlig unvernünftig. Das hieße ja, wir denken... Jetzt lesen

Deceuninck-Boss gegen eine “Tour light“

Lefevere kritisiert Hobbyradler in seiner Heimat

29.03.2020  |  (rsn) - Deceuninck-Quick-Step-Chef Patrick Lefevere hat Menschen kritisiert, die sich in der Corona-Pandemie nicht an die Vorgaben der Regierung halten. "Jede Krise bietet Chancen und jetzt ist es offensichtlich: Viele Menschen sehen die Coronavirus-Krise anscheinend als Chance, sich wie ein Idiot... Jetzt lesen

Franzose plädiert für eine Verschiebung

Barguil gegen eine Tour “hinter verschlossenen Türen“

29.03.2020  |  (rsn) - Warren Barguil (Arkéa - Samsic) geht es wie vielen anderen: Der Bretone kann der von der französischen Sportministerin Roxana Maracineanu aufgebrachten Idee einer Tour de France ohne Zuschauer nicht viel abgewinnen. “Wir können Menschen nicht verbieten, am Straßenrand zu stehen. Ich... Jetzt lesen

Organisatoren setzen auf das Frühjahr 2021

E3 BinckBank Classic im Oktober? “Gefällt uns nicht“

29.03.2020  |  (rsn) - In Folge der Corona-Pandemie gibt es bereits diverse Gedankenspiele, die nun ausgefallenen Frühjahrsrennen in den Herbst zu verschieben. Bei Jacques Coussens, beim flämischen Klassiker E3 für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, trifft diese Idee allerdings auf keine große... Jetzt lesen

25 Mitarbeiter wegen Corona arbeitslos

Aus Solidarität verzichten alle bei Lotto Soudal auf Gehalt

28.03.2020  |  (rsn) - Vielfach ist zu beobachten, dass die Corona-Pandemie die Menschen enger zusammenrücken lässt. Ein Beispiel dafür liefert Lotto Soudal, die Mannschaft von John Degenkolb und Roger Kluge. Um die finanzielle Lage des WorldTour-Teams zu stabilisieren, verzichten Fahrer und Mitarbeiter auf... Jetzt lesen

cyclingnews.com spekuliert

Sähe so der neue Rennkalender nach der Corona-Krise aus?

28.03.2020  |  (rsn) - Angenommen, ab Juni 2020 könnten unter bestimmten Bedingungen wieder Rennen gefahren werden. Wie sähe der neue Kalender dann aus? cyclingnews.com hat sich Gedanken gemacht, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Den Auftakt soll die Schweizrundfahrt (7. - 14.6.) bilden. Die Tour de... Jetzt lesen

Faire Wettkämpfe mittelfristig kaum möglich

So schränkt Corona das Training in unterschiedlichen Ländern ein

27.03.2020  |  (rsn) - Ob und wann die Radsport-Saison 2020 fortgesetzt wird, ist derzeit noch völlig unklar - und natürlich auch zweitrangig. Doch ganz gleich, wann es soweit sein wird: Bei der Rückkehr ins Renngeschehen droht ein sportliches Ungleichgewicht. In den einzelnen Ländern gelten momentan aufgrund... Jetzt lesen

Groupama-Teamchef hofft auf die Tour

Madiot: “Ein kleines Licht, das der Moral gut tut“

27.03.2020  |  (rsn) - Marc Madiot kann sich mit der Idee anfreunden, wegen der Corona-Pandemie eine Tour de France ohne Zuschauerbeteiligung entlang der Strecke stattfinden zu lassen. "Technisch gesehen wäre es für (den Organisator) ASO nicht einfach, aber es gibt das Fernsehen und es wäre ein Symbol: einige... Jetzt lesen

Bora-hansgrohe-Kapitän in Corona-Krise zuversichtlich

Das Tour-Podium bleibt Buchmanns großes Ziel

27.03.2020  |  (rsn) - Auch für Emanuel Buchmann beschränkt sich Radsport derzeit auf Training. In Folge der Corona-Pandemie sind weltweit Rennen verschoben oder für diese Saison gleich ganz abgesagt worden. Trotz der erzwungenen Pause und der großen Ungewissheit, wann und wie es weitergeht, bleibt der... Jetzt lesen

Corona-Erkrankung überstanden

Auch Gaviria kann nun Vereinigte Arabische Emirate verlassen

27.03.2020  |  (rsn) - Zwei Tage, nachdem sein Teamkollege Maximiliano Richeze das Krankenhaus verlassen hat, ist auch Fernando Gavirias Quarantänezeit zu Ende. Auf Instagram teilte der Sprinter des UAE-Teams mit, dass er vom Coronavirus genesen ist und nun so schnell wie möglich in seine kolumbianische Heimat... Jetzt lesen

P&S hofft auf Unterstützung von UCI und BDR

Wackernagel: “Es wird Einschnitte geben, das ist jetzt schon klar“

27.03.2020  |  (rsn) – Beim Team P&S Metalltechnik steht seit jeher die Freude am Sport im Vordergrund. Die, will man sich auch in Zeiten von Corona nicht nehmen lassen. “Mal wandern gehen statt Rad zu fahren. Fahrspiele im Training noch mehr einbauen, die Einheiten nicht länger gestalten als unbedingt... Jetzt lesen

Albstadt sagt Termin wegen Corona ab

Mountainbike-WM findet nicht im Juni statt

27.03.2020  |  (rsn) - Wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt Altstadt als Ausrichter die für den 25. bis 28. Juni geplanten UCI-Mountainbike-Weltmeisterschaften abgesagt. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Freitag in einer Presseerklärung mit und fügte an, dass derzeit geprüft werde, an... Jetzt lesen

“Zu 90 Prozent keine GrandTour 2020“

Nach Olympia-Verschiebung: Evenepoel nimmt WM ins Visier

27.03.2020  |  (rsn) - Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele ins kommende Jahr nimmt Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step) nun die Straßen-WM 2020 in Aigle und Martigny ins Visier. "Die Weltmeisterschaften sind jetzt mein großes Ziel", sagte Evenepoel in einer Telefonkonferenz gegenüber belgischen... Jetzt lesen

Renndirektor denkt nicht an eine Verschiebung

Guillen: “Vuelta 2020 soll die beste in der Geschichte werden“

27.03.2020  |  (rsn) - Die Organisatoren der Vuelta a Espana gehen davon aus, dass die dritte GrandTour des Jahres trotz der Corona-Pandemie wie geplant am 14. August in Utrecht in den Niederlanden wird beginnen können und am 6. September in der spanischen Hauptstadt Madrid enden wird. "Ich kann Ihnen versichern,... Jetzt lesen

Leser-Vorschläge für die Zeit nach Covid-19

Eine Tour Royal statt Giro, Vuelta und Tour de France?

26.03.2020  |  (rsn) - Welche Radrennen finden in diesem Jahr noch statt? Der Giro ist bereits verschoben! Was wird aus der Tour und der Vuelta? Die User von radsport-news.com machten sich wie CCC-Profi Matteo Trentin Gedanken, wie eine Alternative zu Giro, Vuelta und Tour de France aussehen könnte. Der Zuspruch... Jetzt lesen

“Zum Schutz des sauberen Radsports“

UCI will trotz Corona weiter testen - aber wie?

26.03.2020  |  (rsn) - Im Radsport stehen aufgrund der Corona-Pandemie die Räder still, doch die für Dopingtests des Radsportweltverbands UCI zuständige Cycling Anti-Doping Foundation (CADF) hat bestätigt, dass sie, soweit möglich, weiterhin Kontrollen durchführen werde. Dabei würden vorrangig diejenigen... Jetzt lesen

Vorschlag der französischen Sportministerin

Tour ohne Fans entlang der Strecke?

26.03.2020  |  (rsn) - In der Diskussion um die diesjährige Tour de France hat die Sportministerin Roxana Maracineanu eine neue Variante ins Spiel gebracht. Am Mittwoch erwähnte sie gegenüber dem Radiosender France Bleu die Möglichkeit, die 107. Auflage der Frankreich-Rundfahrt wegen der Corona-Pandemie ohne... Jetzt lesen

Wegen Corona

UCI verschiebt WM-Testrennen

26.03.2020  |  (rsn) - Ein halbes Jahr vor den Straßenweltmeisterschaften hat das Organisationskomitee im schweizerischen Aigle - Martigny Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie beschlossen, “um die Risiken für die Bevölkerung und seines Personals zu reduzieren“, wie es in einer Pressemitteilung am... Jetzt lesen

Am Nationalfeiertag auf Sizilien

Het Nieuwsblad: RCS Sport plant Giro-Start am 2. Juni

26.03.2020  |  (rsn) - Nach der Verschiebung der ersten GrandTour des Jahres bemüht sich RCS Sport um einen neuen Termin für den Giro d’Italia, dessen Grande Partenza für den 9. Mai in der ungarischen Hauptstadt Budapest geplant gewesen war. Wie die belgische Zeitung Het Nieuwsblad nun meldete, hoffen die... Jetzt lesen

Belgier hofft auf Zeitfahrticket

Van Aert: “Olympia-Verschiebung erhöht meine Chancen“

26.03.2020  |  (rsn) - Besonders für diejenigen Athleten, die zum Saisonende ihre Karrieren beenden wollen, bedeutet die Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021 eine tiefe Enttäuschung. Aber es gibt auch Sportler, die davon zu profitieren könnten. Wout Van Aert (Jumbo - Visma) etwa erhofft sich im... Jetzt lesen

Corona bringt den Rennkalender durcheinander

Belgische Saison bis November verlängert - dennoch keine Ronde?

26.03.2020  |  (rsn) - Der Belgische Radsportverband hat in Absprache mit dem Flämischen Verband beschlossen, die heimische Straßensaison bis zum 31. Oktober zu verlängern. Damit soll die Möglichkeit geschaffen werden, wegen der Corona-Pandemie ausgefallene oder noch ausfallende Frühjahrsrennen zu einem... Jetzt lesen

Sponsoren stehen hinter Team Dauner Akkon

Mamos: “Der Radsport hat sich immer wieder schnell erholt“

26.03.2020  |  (rsn) – Philipp Mamos ist zuversichtlich, dass die Corona-Krise dem Profiradsport nicht den Todesstoß verpassen wird. “Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Radsport sich immer wieder schnell erholt hat, so zum Beispiel nach dem 1. oder dem 2. Weltkrieg. Bereits im Folgejahr fand zum... Jetzt lesen

Muss Gaviria noch in Quarantäne bleiben?

Richeze nach 18 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen

25.03.2020  |  (rsn) - Nach 18 Tagen durfte Maximilian Richeze (UAE Team Emirates) das Krankenhaus in Abu Dhabi verlassen, wo er wegen seiner Infektion mit dem Corona-Virus in Quarantäne bleiben musste. Sein Teamkollege Fernando Gaviria dagegen muss wohl noch auf das Okay zur Abreise warten. "Nach 18 Tagen im... Jetzt lesen

Virtuelle Ausfahrten während der Corona-Pause

Bike Aid: Profis und Freizeitsportler rücken enger zusammen

25.03.2020  |  (rsn) – Auch das saarländische Team Bike Aid versucht aus der aktuellen Situation ohne Renneinsätze das beste zu machen. Eine Maßnahme, die die Mannschaft ergreift, sind virtuelle Gruppenausfahrten auf einer Online-Plattform. “Das ist ja schon an sich eine schöne Sache, wenn unsere... Jetzt lesen

Le Parisien: Abgespeckte Version im Juli

Nach der Olympia-Verschiebung: Was macht die Tour?

24.03.2020  |  (rsn) - Nachdem sich das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Dienstag endlich dazu durchgerungen hat, die Olympischen Spiele von Tokio wegen der Folgen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 zu verschieben, stellt sich auch immer drängender die Frage, ob die Tour de France wie geplant am 27. Juni... Jetzt lesen

Corona-Pandemie

British Cycling verlängert Veranstaltungsverbot bis Ende Juni

24.03.2020  |  (rsn) - Der Britische Radsportverband hat den Zeitraum, in dem Radsportveranstaltungen ausgesetzt sind, bis zum 30. Juni verlängert. Damit reagierte British Cycling auf die Entscheidung der britischen Regierung vom Montagabend, wegen der Corona-Pandemie eine dreiwöchige Ausgangssperre zu... Jetzt lesen

Reaktionen auf Verschiebung der Olympischen Spiele

Scharping: “Es gab keine Alternative“

24.03.2020  |  (rsn) - Die Reaktion ist einhellig. Sowohl Rudolf Scharping, Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), als auch BDR-Sportdirektor Patrick Moster sowie Sportlerinnen und Sportler haben die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) begrüßt, wegen der Corona-Pandemie die... Jetzt lesen

Wegen der Corona-Pandemie

Pinot befürchtet Tour-Absage und ein “verlorenes Jahr“

24.03.2020  |  (rsn) - Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) sorgt sich über eine mögliche Absage der Tour de France und ein damit drohendes “verlorenes Jahr“, wie der Franzose in einem großen Interview auf francetvinfo.fr sagte. “Ich bin in meinen besten Jahren, ich bin 30 Jahre alt und auf Top-Niveau“,... Jetzt lesen

Ein Gastkommentar zur Corona-Krise

Höher, schneller, weiter? Oder gesund, sozial, gemeinschaftlich?

24.03.2020  |  (rsn) - Natürlich ist es für unser Team und unsere Fahrer schmerzhaft, wenn der gesamte Wettkampfbetrieb still steht und es keine klare Perspektive gibt, wie, wann und wo es weitergeht. Selbstverständlich sind wir uns alle bewusst, dass es derzeit andere Prioritäten gibt als ein Radrennen. Aber... Jetzt lesen

Überlegen Sie mit!

Giro, Tour und Vuelta zusammen! Wie könnte diese GT aussehen?

24.03.2020  |  (rsn) - Wegen der Corona-Pandemie kann niemand vorhersagen, ob die drei GrandTours Giro, Tour de France und Vuelta stattfinden können. Deshalb überlegt Matteo Trentin auf Twitter: “Warum in diesem Jahr nicht nur eine GrandTour organisieren?" Der Italiener schlägt vor, die drei großen... Jetzt lesen

Origineller Vorschlag in Corona-Zeiten

Trentin: Giro, Tour und Vuelta in einer GrandTour

24.03.2020  |  (rsn) - Mit jeder Woche mehr, in denen wegen der Corona-Pandemie europaweite Ausgangsbeschränkungen gelten und sogar verschärft werden, wachsen die Zweifel daran, ob die drei großen Rundfahrten in vollem Umfang werden stattfinden können. Der Giro d’Italia wurde bereits auf unbestimmte Zeit... Jetzt lesen

UAE-Duo war positiv auf Corona getestet

Gaviria und Richeze in Abu Dhabi noch immer in Quarantäne

23.03.2020  |  (rsn) - Fast einen Monat nach dem Abbruch der UAE-Tour wegen des Coronavirus befinden sich in einem Krankenhaus in Abu Dhabi noch immer acht an dem Rennen beteiligte Personen in Quarantäne. Darunter sind auch der Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Emirates) und sein argentinischer Anfahrer... Jetzt lesen

Trainingausfahrt in Monaco und Frankreich

Calmejane kritisiert Lotto Soudal für Wellens-Video

23.03.2020  |  (rsn) - Ein Video, das ihn auf einer Trainingsausfahrt in Monaco und Frankreich zeigt, hat Lotto-Soudal-Profi Tim Wellens harsche Kritik von Lilian Calmejane eingebracht. Der für den Zweitdivisionär Total Direct Energie fahrende Franzose reagierte auf Twitter mit den an Lotto Soudal gerichteten... Jetzt lesen

IOC entscheidet in vier Wochen über Olympia

Edi Ziegler im Alter von 90 Jahren gestorben

23.03.2020  |  (rsn) - Drei Wochen nach seinem 90. Geburtstag ist am vergangenen Donnerstag Edi Ziegler gestorben. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Montag mit. Der gebürtige Schweinfurter war in den fünfziger Jahren der erfolgreichste deutsche Straßenamateur. Zu seinen mehr als 100 Siegen... Jetzt lesen

Wegen Corona-Pandemie

Auch Bernal gegen Olympia-Austragung 2020

23.03.2020  |  (rsn) - Die Front der Sportler, die sich gegen die planmäßige Austragung der Olympischen Spiele aussprechen, die am 24. Juli in Tokio beginnen sollen, hat sich um einen prominenten Namen verstärkt. Wie die L’Equipe meldete, fordert nun auch Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal wegen der... Jetzt lesen

Italiener für Olympische Spiele 2021

Nibali ist gegen eine Verkürzung des Giro d´Italia

22.03.2020  |  (rsn) - Die Olympischen Spiele von Tokio sind eines der großen Saisonziele von Vincenzo Nibali (Trek - Segafredo). Angesichts der Corona-Pandemie und ihren weltweiten Auswirkungen hält der Italiener eine Neuansetzung im kommenden Jahr allerdings für eine vernünftige Option. “Ich denke, es ist... Jetzt lesen

Training läuft nach Feierabend weiter

Chabbey tauscht Radtrikot gegen Arztkittel

22.03.2020  |  (rsn) - Elise Chabbey (Bigla - Katusha) hatte sich dazu entschlossen, nach ihrem im vergangenen Jahr abgeschlossenen Medizin-Studium nun den Fokus zunächst voll auf den Radsport zu legen. Doch angesichts der Corona-Pandemie hat die 26-jährige Schweizerin ihre Meinung nun doch geändert. Chabbey... Jetzt lesen

Deutscher Meister kritisiert das IOC

Schachmann fordert Verschiebung der Olympischen Spiele

22.03.2020  |  (rsn) - Während weltweit große Sportveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, hält das Internationale Olympische Komitee (IOC) unbeirrt an seinem Fahrplan für Tokio 2020 fest. Die Olympische Flamme ist auf dem Weg in die japanische Hauptstadt, wo am 24. Juli die Sommerspiele... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(01.03.2020)

 1.ROGLIC Primož        4705
 2.FUGLSANG Jakob       3482
 3.BERNAL GOMEZ         3429

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.11.2019)

 1.Belgien             13491
 2.Italien             11747
 3.Niederlande         11388 

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.DECEUNINCK         14835
 2.BORA - HANSGROHE   14192
 3.TEAM JUMBO-VISMA   13128

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.VAN AVERMAET Greg      2350
 2.KRISTOFF Alexander     2074
 3.ALAPHILIPPE Julian     1847

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož          4005
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2606
 3.VALVERDE Alejandro     1858

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.WIEBES Lorena          2259
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   1946

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.BOELS DOLMANS CYCLINGTEAM 5647
 2.TEAM SUNWEB               4740
 3.MITCHELTON SCOTT          4369

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.112019)

 1.Niederlande            9228
 2.Italien                5380
 3.Deutschland            3195